Klaus Ott

Architektur- und Sachverständigenbüro OTT
Dipl. Ing. Klaus Eberhard Ott, freier Architekt

  • Dipl. Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten
  • Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (htwg Konstanz/ifBau)
  • Energieberater KfW, Denkmal, Wohn- und Nichtwohngebäude

– Verkehrswert- und Mietwertgutachten
– Analyse Immobilienmanagement
– Gutachten über Schäden an Gebäuden
– Thermografische Untersuchungen
– Energetische Beratung
– Energieeffiziente Expertenliste DENA KfW Wohn- u. Nichtwohngebäude
– Vorsitzendes Mitglied  Gutachterausschuss Müllheim

1987 Teehaus in Tianjin, China – Gardens in the forbidden city
University Tjanjin

1988 Nachtgarten in Amber, Rajasthan/Indien – Daidalos

1991 Freizeitbad Gillesbachtal in Aachen – Aachener Nachrichten

1991 Internationaler Ideenwettbewerb “Arena” Bergiselstadion Innsbruck Multifunktionale Kongress- Veranstaltungshalle über der Skisprungschanze Innsbruck in Zusammenarbeit mit

Prof. Baier, Universität Essen (2. Rundgang)

 

1997 Realisierungswettbewerb Geriatrie Karlsruhe mit Z + P/Berlin

(2. Rundgang)

 

1999 Gutachterwettbewerb mit Ziltz u. Partner für das Technologiezentrum Innovations- Verwaltungsgebäude Weingarten

(2. Preis)

 

2000 Realisierungswettbewerb mit Ziltz u. Vögele GmbH/Stuttgart für den Neubau des Instituts für Medizintechnik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg und das Innovationszentrum Medizintechnik und Pharma im Auftrag der Besitz- und Immobilienverwaltungsgesellschaft Medizintechnik und Pharma – Fraunhofer Management Gesellschaft,

München (1. Preis)

1992 – 1994 Kultur- und Kongresszentrum (CCS), Suhl Planung und Koordination

für Zeidler Roberts Partnership Toronto Suhl/Berlin – Umbau u. Modernisierung

Kongresszentrum/Plenarsaal (57,3 mio. Euro)

Freizeitbad und Parkhaus (26,6 mio. Euro)

Hochhaus Hotel/Einkaufszentrum. (44,5 mio. Euro)

 

1995 Planung und Projektleitung für das Pflegeheim Löbtau in Dresden für ZRP/A Berlin (8,2 mio.Euro)

– Neubau und Modernisierung

 

1996 Planung und Projektleitung 7 Stadtvillen (insg. 55 Wohnungen) in Berlin/Mahlow

Anselm-Feuerbach-Strasse/Max Liebmann-Str.132-136 für Patzschke, Kotz und Partner (6,7 mio.Euro)

 

1996 – 2000 Projektleitung, Generalplanung und Teilbauleitung vor Ort für das Innovationszentrums Manfred v. Ardenne in Berlin – Köpenick

Konferenzzentrum, Büros, Labore u. Werkhallenkomplex

(38,9 mio.Euro) für Z+P, Stuttgart mit Dr. Peter Lorenz

 

1999 Villa am Königssee in Berlin-Grunewald für RA Fromm, Berlin

(1,4 mio. Euro) – Modernisierung

 

2000 – 2001 Projektleitung für den Neubau des Innovationsgründerzentrum BioMed/ZmK Biomedizinisches Forschungszentrum und Zentrum für moderne Kommunikation Büro- und Laborgebäude im Auftrag der Besitzgesellschaft IGZ – BioMed/ZmK, – Fraunhofer Management Gesellschaft,

München (8,8 mio. Euro) für Z+P, Stuttgart

Gründung des Architekturbüro- und Sachverständigenbüros Ott
in Müllheim, Unterer Brühl 50, alle Leistungsphasen gem. HOAI Planung,
Ausschreibung und Bauleitung
– Anbau an ein Einfamilien-Wohnhaus für Fam. Rasp, Müllheim Tonnendach
– Neubau  für ein Einfamilien-Wohnhaus in Lipburg für Fam. Nightingal, St. Albans Großbritannien
– Wettbewerb  Produktionserweiterung Fa. Wildfang, Müllheim
– Neubau Einfamilien-Wohnhaus in Niederweiler Fam. Meier
– Sanierung Mehrfamilienhaus in Müllheim für. Schellinski, Genf
– Neubau Gewerbeeinheit Koblischek, Müllheim
– Neubau Mehrfamilien-Wohnhaus Nußbaumer, Schweighof
– Fertigstellung Neubau Fitnesscenter Injoy, Müllheim
– Wettbewerb Mehrfamilien-Wohnhaus 40 Wohneinheiten Neuenburg für Familienheim Müllheim 2. Platz
– Neubau Einfamilien-Wohnhaus in Badenweiler für Dr. Papazov, St. Petersburg
– Neubau Glashaus, Neuenburg Gastronomie
– Neubau Einfamilien-Wohnhaus Linke Sievert, Vögisheim
– Sanierung Mehrfamilien-Wohnhaus Zimmermann
– Sanierung Mehrfamilien-Wohnhaus Breitenfeld
– Sanierung und Erweiterung Waldorfkindergarten Müllheim
– Aufstockung Gewerbehalle Fa. Minarik, Müllheim Holzständerbauweise
– Zweifamilien-Wohnhaus Heiler, Müllheim
– Schulerweiterung Neubau und Sanierung Ev. Jugendhilfe Müllheim
– Planung und Beratung Hotel Eckerlin jetzt Hotel Katharina Badenweiler Generalsanierung
– Vorplanung Hotel Mirador Badenweiler
– Planung Einfamilien-Wohnhaus von Roell Badenweiler Generalsanierung
– Planung und Bauleitung Gewerbehalle Miesler, Neuenburg
– Planung und Bauleitung Gewerbehalle Scherle, Neuenburg
– Planung der Sanierung Klosteranlage St. Gerold Vorarlberg Arbeitsgemeinschaft Graubner/Bobert/Galster/Rosanowski/Ott
– Sanierung Segelflughalle Müllheim nach Brand
– energetische Sanierung Haus Mendel ehem. Hockenmeier Kraftgasse
– Brandschutz Katholisches Gemeindehaus mit Kindergarten
– Zweifamilien-Wohnhaus Schicker Neuenburg
– energetische Sanierung ev. Jugendhilfe Haus 7 Verwaltung und Haus 6
– Planung 2 Industriehallen Produktion und Lager für die IKA-Werke Staufen
– Energische Sanierung Haus Bromberger Schliengen Denkmalschutz
– Neubau an bestehendes Wohngebäude Haus Jährlich in Britzingen